Die Allee der Blütenbäume und die Blütengärten

Die Allee der Blütenbäume ist eine weitere Besonderheit auf dem Gelände.

  • 20 Bäume, 2 von jeder Art, stehen entlang einer 80 Meter langen Allee.
  • Die Bäume sind so ausgewählt, dass sie nacheinander blühen.
  • Begonnen wird das Jahr mit der Frühjahrskirsche im März oder, je nach Wetter, auch schon früher.
  • Dann geht es weiter, bis im Juli die Trompetenbäume ihre schönen Blüten zeigen.

Diese Blütenallee wird ab dem nächsten Jahr auch phänologisch beobachtet. Dabei werden die Zeitpunkte des Blattaustriebes, der Blüte und die Fruchtreife dokumentiert.

Wir haben also ein eigenes kleines Phänologieprogramm.

Blütengarten

Zoom = Klick

Wir danken der Firma Fielmann für die Realisierung dieses Kleinods..

 
Sie sind hier: Die Gärten | Blütengarten
-->